Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü



Die Coaches

Wer berät die Unternehmen?

Die Expertenteams

Jeweils ein Coach berät und begleitet das Unternehmen.

Alle Termine finden vor Ort, im Unternehmen statt.

Die IFGE Gesellschaft für Innovationsforschung und Beratung mbH, Berlin, berät seit 1990 Entscheidungsträger aus Politik und Unternehmen. Neben der Forschung in den Abteilungen „Wirtschaft und Innovation“ sowie „Gesellschaft und Soziales“ ist ein Schwerpunkt der IFGE die Beratung und Unterstützung insbesondere kleiner und mittlerer Unternehmen. In der IFGE sind Forschung und Praxis eng verzahnt. Das Netzwerk der IFGE verbindet Experten, Wirtschaftsförderer und regionale Akteure.

Geschäftsleitungen und Führungskräfte in KMU berät die IFGE seit Mitte der 90er-Jahre zu Themen wie Unternehmensstrategie, Personalentwicklung und Marketing, Energieeffizienz oder Innovations- und Technologiemanagement. In der Forschungs- und Beratungsarbeit der IFGE hat das Thema Fachkräftesicherung in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen.

Die IFGE hat bereits vielfältige mittelstandsbezogene Beratungs- und Coachingprojekte in Berlin, Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Saarland und vor allem in Bayern durchgeführt. Hier unterstützte die IFGE in den vergangenen zehn Jahren erfolgreich mehr als 200 kleine und mittlere Unternehmen.

Mehr Infos: www.innovationsforschung.berlin

 

Die pme Familienservice Gruppe unterstützt als führender Anbieter in Deutschland die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vieler Firmen dabei, Beruf und Familie besser zu vereinbaren. Im Auftrag von Unternehmen, Behörden und Verbänden unterstützt sie Beschäftigte bei der Suche nach einer geeigneten Kinderbetreuung oder nach passenden Angeboten für pflegebedürftige Angehörige. Zudem bietet sie qualifizierte Beratung in allen Lebenslagen.

Mehr Infos

nach oben

Zusätzliche Informationen

Anmeldung und Kontakt

Sie wünschen mehr Informationen oder interessieren sich für die Teilnahme am Projekt?
Hier finden Sie mehr Informationen.

Bei Interesse an der Initiative schreiben Sie uns eine E-Mail an:
beratung
@kompetenzgewinn.
bayern.de

Gerne melden wir uns mit weiteren Informationen auch persönlich bei Ihnen:

Teilnehmer berichten

Logo Stangl + Co

Heute passt sich das Unternehmen den Beschäftigten an, nicht die Beschäftigten dem Unternehmen.

 

Johann Stangl, geschäftsführender Gesellschafter

Logo Deutsche Technoplast

Wir brauchen keine jobgerechten Familien, sondern familiengerechte Jobs.

Dipl. Ing. Birgit Bauer-Groitl, Geschäftsführende Gesellschafterin

Logo LMU Klinikum

Nur mit einer nachhaltigen Personalpolitik kann es gelingen, die Bedürfnisse der Familien- und Lebensplanung mit den beruflichen Anforderungen in Einklang zu bringen.

 

Philip Rieger, Leiter der Abteilung Personalangelegenheiten

Logo Marcapo

Durch eine lebensphasenorientierte Personalstrategie gibt es eine Win-win-Situation für beide – Betrieb und Mitarbeiter.

 

Melanie Matern, Personalreferentin

Logo Memo

Mit unseren Maßnahmen investieren wir nicht nur in unsere bestehenden Mitarbeiter/innen, sondern positionieren uns auch für die Zukunft als attraktiver Arbeitgeber.

 

Ulrike Wolf, Vorstand Personal

Logo Riegg & Partner

Kreativ sein kann nur, wer den Kopf frei hat. Deshalb schaffen wir Rahmenbedingungen, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Realität werden lässt.

Holger Riegg, Inhaber und Geschäftsführung

Logo Sandler

Arbeitszeit ist Lebenszeit. Nur wer sich wohl fühlt, kann auch mit Elan und Motivation seinen Arbeitsalltag bestreiten.

 

Bärbl Sandler, Bereichsleiterin Personal/Organisation

Logo UWT Level Control

Durch eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf wollen wir die Verbundenheit zum Unternehmen stärken und so Erfahrung, Wissen und Können unserer Mitarbeiter sichern.

 

Uwe Niekrawietz, Geschäftsführender Gesellschafter